Coronahelden

Coronahelden

#6 - Machbarschaft - Das Interview mit Jenny Lam und Kilian Schneider

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Zeiten von Covid19 spielen Nachbarschaftshilfen eine immer größere Rolle, um ältere Menschen mit den Produkten des täglichen Bedarfs wie beispielsweise Lebensmitteln als auch mit Medikamenten zu versorgen.

Das Projekt Machbarschaft bringt die Helferinnen und Helfer, die sog. Machbarinnen und Machbarn auf intelligente Weise sowohl analog als auch digital mit den älteren Menschen zusammen. Zwei der Macher der Machbarschaft - Jenny Lam
und Kilian Schneider - berichten mir von ihrem Projekt, welches als eines von über 1500 eingereichten Projekten den WirvsVirus Hackathon der Bundesregierung gewonnen hat.

Schaut gerne mal vorbei bei der Machbarschaft unter: https://machbarschaft.jetzt/

Abonniert mich gerne auf Spotify und Apple Podcast 🦸‍♂️🦸‍♀️ Folge mir auf Twitter unter @Coronahelden1 🦸‍♂️🦸‍♀️ Verbinde dich mit mir auf LinkedIn: Pierre Daniel Wittmann 🦸‍♂️🦸‍♀️ Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse mit bitte eine 5-Sterne-Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonniert diesen Podcast. Herzlichen Dank an alle Coronahelden da draußen und an alle die es noch werden wollen 🦸‍♂️🦸‍♀️


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ein Virus hält die Welt in Atem. Das Coronavirus schränkt unser soziales, gesellschaftliches und wirtschaftliche Leben, so wie wir es kennen, in einer Weise ein, wie wir es uns nie hätten vorstellen können. Schulen und Kitas bleiben geschlossen, nicht lebensnotwendige Geschäfte und öffentlich zugängliche Einrichtungen werden geschlossen, Unternehmen vom Großkonzern bis zum Selbstständigen kämpfen mit den wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise und soziale Kontakte müssen flächendeckend eingestellt werden. In diesen schwierigen Zeiten sind kranke und ältere Menschen auf die Unterstützung anderer angewiesen, die beispielsweise deren Einkäufe erledigen. Unter -nehmen aller Größe sind auf die wirtschaftliche Unterstützung der Bundesregierung angewiesen.

Es ist eine Zeit, in der die Menschen und die Gesellschaft vor eine Bewährungsprobe gestellt werden. Es ist eine Zeit, in der die Menschen näher zusammenrücken und sich gegenseitig unterstützen und solidarisch mit den Mitmenschen zeigen können. Jeder Einzelne kann einen Beitrag für mehr Zusammenhalt in unserer sonst so gespaltenen Gesellschaft leisten.

In meinem Podcast hört ihr spannende und inspirierende Geschichten von Menschen, die über ihren Umgang mit der Coronakrise berichten, die einen Beitrag zu mehr Soldarität leisten und hierdurch zum Coronahelden werden

von und mit Pierre Daniel Wittmann

Abonnieren

Follow us